Aus gegebenem Anlass...

05.06.2018

 

...im Abstand von gut einer Woche mussten zwei Norfolk Hündinnen verschluckte Fremdkörper operativ aus dem Darm entfernt werden. In beiden Fällen haben die Besitzer nicht bemerkt, daß die Hunde etwas aufgenommen hatten. „Finny“ hatte einen Stein verschluckt und „Lara“ ein großes Stück von einem Gummiball. „Finny“ hat sich mittlerweile gut erholt, „Lara“ kämpft noch mit den Folgen dieses schweren Eingriffs.
Daher: achtet auf eure Hunde, was sie im häuslichen Umfeld und unterwegs aufnehmen. Abgekaute Spielzeugteile, Knochen oder andere Kleinteile können zur tödlichen Falle werden.
Ein besonderer Dank geht an das Team der Praxis Kleintiermedizin am Lützowufer, die beiden Hunden mit dem operativen Eingriff das Leben gerettet haben und auch an Sonn- und Feiertag extra für unsere Norfolks vorort waren!

 

 

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge

01.09.2019

Please reload

Archiv

Please reload